Praxis

behandlung2

Als ganzheitliche Behandlungsmethode wirkt Shiatsu bei körperlichen Verspannungen, Schmerzen des Bewegungsapparates, bei Migräne, Menstruationsbeschwerden, allen streßbedingten Symptomen wie Magen-Darm-Beschwerden und auch bei emotionalen Verstimmungen beruhigend, unterstützend und heilsam. Shiatsu fördert das Bewusstsein für den eigenen Körper und dessen Botschaften und trägt so – zusammen mit einer bewussten Lebensführung – dazu bei, uns gesund und in Balance zu halten.

Die Behandlungen begleiten auch Prozesse, zum Beispiel in schwierigen Lebenssituationen oder in Zeiten von Krisen ganzheitlich und nachhaltig. In der Ruhe der Behandlung ist es möglich ganz bei sich zu sein, sich zu spüren und neue Kräfte zu sammeln.

Sinnvoll ist die Anwendung von Shiatsu als Vorbeugung. Störungen im Energiesystem können frühzeitig behoben werden, bevor sie zu Beschwerden und chronischen Krankheiten führen. Eine monatliche Shiatsu-Behandlung hilft ihr seelisches und körperliches Gleichgewicht zu erhalten und vermittelt das beruhigende Gefühl in sich selbst zu ruhen.

Bei akuten Beschwerden, die schon länger andauern baut sich eine dauerhafte Wirkung meist erst nach einer Serie von Behandlungen auf, die bestenfalls vierzehntägig stattfinden sollten.

Die Preisgestaltung für eine Behandlung erfolgt nach eigenem Ermessen und sollte zwischen 30 und 60 Euro liegen.

Bitte bringen Sie bequeme Kleidung und ein paar warme Socken zu den Behandlungen mit.